Filmreife Reiseziele mit Royal Holiday

by Destinations Royal Holiday

Man sagt, dass die Welt wie ein Film-Set ist, und viele Orte, an denen wunderbare Filme gedreht wurden, bleiben so für immer in Erinnerung. An einigen dieser Ziele können Sie dank Ihrer Royal Holiday Mitgliedschaft einen filmreifen Urlaub verbringen und Städte besuchen, die Geschichte geschrieben haben.

New York ist vielleicht die am häufigsten gefilmte Stadt in der Geschichte des Kinos und auf den Straßen sieht man ständig Filmteams und Filmstars bei der Arbeit. Vom legendären «King Kong», mit dem Empire State Building als Protagonisten, über die Filme von Woody Allen, die die berühmte Brooklyn Bridge und den Central Park für immer verewigt haben, bis hin zu «Der Pate», «X-Men» und «Madagaskar», um nur einige zu nennen. Ein Spaziergang durch die Straßen und Museen ist ein echtes Kinoerlebnis, und fast jede Ecke ist schon einmal in einem Film zu sehen gewesen.

Auch Paris ist schon immer Inspiration für die wichtigsten Filmemacher der Welt gewesen. Die jüngste Produktion von Woody Allen «Midnight in Paris» ist nicht nur eine Hommage an die Pariser Straßen, sondern auch an seine Einwohner und Kulturgeschichte. «Amelie» hat uns ein eher alltägliches und malerisches Paris gezeigt, während man in «Ratatouille” Teil der Restaurant- und Gourmet-Kultur in Paris wurde. Wie man so schön sagt, in Paris fühlt man sich wie in einem Film.

Und wenn Sie Paris inspiriert, dann werden Sie sich in Madrid wie in einem Film von Pedro Almodóvar fühlen. Wenn man seine Filme kennt, dann wissen Sie bereits, dass besonders im Viertel Chueca viel los ist und dass man das typische Ambiente Madrids am besten in seinen Bars und Cafés findet.

Haben Sie «La Dolce Vita» schon gesehen, dann sollten Sie sich auch «La Grande Bellezza» nicht entgehen lassen, um sich für eine Reise nach Roma zu inspirieren. Die besondere Atmosphäre der Straßen und Denkmäler Roms kann man einfach nur genießen und wurden bereits so schön von Fellini und zuletzt auch von Woody Allen in seinem unvergesslichen «To Rome with Love» porträtiert, einem seiner wohl besten Filme. So ist auch Rom einer jener Orte, an denen man das Gefühl hat auf einer Bühne zu stehen und «Statist» in einer kleinen Straßenszene zu sein.

Und wenn Sie Ihren Kindern einen Gefallen tun wollen, dann durchqueren Sie London und entdecken Sie mit ihnen die Orte, wo die Film-Saga Harry Potter gedreht wurde. Mit ein wenig Glück und etwas Magie können Sie in den «Knight Bus» einsteigen und zum Bahnsteig 9 ¾ fahren,um dann eine Tour durch die Studios zu unternehmen, in denen die Szenen der Hogwarts-Schule gefilmt wurden.

Und auf der anderen Seite der Welt bleiben die beeindruckenden Landschaften von Rio de Janeiro, wie der Zuckerhut, die Copacabana und das Monument Cristo Redentor für immer in «Moonraker» verewigt, einem der Filme der James Bond-Saga, mit Roger Moore und seinen klassischen Action-Szenen in der Hauptrolle, begleitet von hübschen brasilianischen Frauen.

Die landschaftlichen Reize Buenos Aires sind in «The Motorcycle Diaries» und «The Secret in Their Eyes» zu sehen, letzterer gewann den Oscar. Für ihren Film «Evita» wählte Madonna ebenfalls Buenos Aires, eine besonders für europäische Produktionen beliebte Stadt, da die Straßen eine abwechslungsreiche Architektur bieten, welche gleichzeitig Szenarien verschiedener Länder darstellen können.

Und wenn Sie einen filmreifen Urlaub am Meer wollen, dann kommen Sie nicht an den mexikanischen Reisezielen vorbei, die Naturschauplatz hunderter von Produktionen und Klassiker der Filmgeschichte waren. Wie zum Beispiel Puerto Vallarta, was Regisseur John Huston 1964 mit seinem Film «Die Nacht des Leguan» unvergesslich machte, inklusive einer Romanze zwischen Richard Burton und Ava Gardner. Mit diesem Film kam Puerto Vallarta als Reiseziel des internationalen Jet-Sets in Mode, einem Ambiente, das es bis heute beibehalten hat.

Und schließlich wäre da noch Acapulco, mit seinen Klippenspringern, dem Nachtleben und seiner natürlichen Schönheit, das Elvis Presley empfing, der in «Fun in Acapulco» fröhlich singend die Welt eroberte.

Jetzt können Sie das Drehbuch zu Ihrem eigenen Film schreiben und mit Royal Holiday wählen, wo Sie Ihren filmreifen Urlaub genießen möchten.

You may also like

Leave a Comment