Lernen Sie die verschiedenen Typen von Resorts kennen und wählen Sie das für Sie passende

by Destinations Royal Holiday

In unserem Katalog der Reiseziele gibt es eine Vielzahl an Optionen zum Übernachten, welche man unterschiedlich ordnen kann, je nach der Art der Unterkunft, dem Abkommen des jeweiligen Hotels mit Royal Holiday beziehungsweise der Saison oder dem Zeitpunkt für eine Reservierung. Hier erfahren Sie mehr über diese Reiseziele und lernen zudem etwas darüber, wann Sie reservieren sollten und welcher Typ von Resort am besten zu Ihrem Urlaub passt.

  1. All-Inclusive, Apartment Hotel oder Plan Europa. An den meisten Reisezielen findet man diese drei Kategorien vor, wobei an jedem Ort zumeist einer überwiegt. Dies sind die typischen Merkmale und die jeweiligen Empfehlungen für jeden Urlaubstyp und den entsprechenden Reisestil.

–          All-Inclusive: Hier bezahlt man bereits vor der Reise den Konsum von Speisen und Getränken. Diese Resorts sind ideal für Familien mit Kindern oder Paare, die Entspannung und Unterhaltung suchen und sich ab der Ankunft im Hotel nicht mehr um zusätzliche Zahlungen für Essen oder Getränke kümmern wollen. Häufig findet man diese Option an Reisezielen am Meer wie Cancun, Ixtapa und Punta Cana.

–          Apartment Hotel: Die perfekte Wahl für Familien oder größere Gruppen mit längeren Aufenthalten (in einigen beträgt der Mindestaufenthalt 7 Übernachtungen). Sie bieten großzügige und komfortable Zimmer mit einem Wohnzimmer, Esszimmer und eine Küchenzeile, so dass man wahlweise selbst kochen kann, um so die Kosten zu reduzieren. Apartment Hotels findet man vor allem in kleineren Städten in den USA.

–          Hotel Plan Europa: Wie der Name schon sagt, ist diese Art von Hotel sehr häufig in großen europäischen Städten zu finden. Sie sind praktisch angelegt, zum Duschen und Schlafen gedacht. Sie sind die beste Option für Besucher, die ihren Urlaub hauptsächlich mit dem Besuch von touristischen Attraktionen außerhalb des Hotels verbringen. Die Preise sind günstiger und der Gast entscheidet, wo er oder sie essen möchte. Sehr empfehlenswert für Gruppenreisen, Paare oder eine Reise ganz allein.

  1. Die Resorts kann man auch nach dem Abkommen des jeweiligen Hotels mit Royal Holiday kategorisieren und dementsprechend folgendermaßen unterscheiden:

–          Eigene Hotels: Sie gehören zu der Kette Park Royal Hotels & Resorts, deren Zimmer auch für Gäste, die nicht Royal Holiday Mitglied sind, zugänglich sind. Allerdings haben die Mitglieder von Royal Holiday hinsichtlich der Verfügbarkeit der Zimmer, Vorzugspreisen und exklusiven Vorteilen Priorität. Sie befinden sich hauptsächlich in der Karibik und dem mexikanischen Pazifik, ebenso wie in Palmas del Mar, Puerto Rico und seit kurzem auch in Buenos Aires.

–          Garantie: Der Club kauft bei diesen Hotels eine Reihe von Zimmern pro Nacht, welche den Mitglieder von Royal Holiday zur Verfügung stehen, solange der Vorrat reicht.

–          Ohne Gartantie: Mit diesen Hotels bestehen Abkommen für eine bestimmte Anzahl von Zimmern, die wir Ihnen anbieten können. Hat bis zum “reservierten” Zeitpunkt kein Mitglied ein Zimmer gebucht, gehen sie zurück ans Hotel und werden an andere Gäste verkauft.

–          Auf Anfrage: Diese Resorts haben eine sehr hohe Nachfrage, so dass Sie sich im Voraus nach den gewünschten Reiseterminen informieren sollten. Das Hotel überprüft daraufhin die Verfügbarkeit und bestätigt im positiven Fall die Buchung. Die Hotels befinden sich in Reisezielen, die stark nachgefragt werden, beispielsweise Ägypten, Südafrika, Thailand und Hawaii.

  1. Weitere wichtige Faktoren, die die Reiseziele von Royal Holiday definieren, sind die Saison und der Zeitpunkt der Reservierung.

–          Saison: Es gibt einige Reiseziele, die in bestimmten Zeiträumen eine hohe Nachfrage nachweisen. Die Resorts stellen dem Club an diesen Orten nur geringe oder teilweise gar keine Kapazitäten zur Verfügung, wodurch es unerlässlich ist weit im Voraus zu buchen, vorzugsweise zwischen 6 Monaten und einem Jahr. Ein Beispiel hierfür ist Rio de Janeiro in der Karnevalszeit.

–          Zeitpunkt: Auch wenn viele der Resorts nahezu sofort zur Verfügung stehen (man kann sie bis zu einen Tag im Voraus buchen), erfordern andere eine Reservierung mit einer Mindestzahl von Tagen oder Wochen im Voraus. Der Zeitpunkt wird vom jeweiligen Resort festgelegt und wenn die Reservierung nicht rechtzeitig bestätigt wird, kann diese eventuell nicht konkretisiert werden.

  1. Am Ende möchten wir Sie noch daran erinnern, dass einige Hotels mit einer hohen Nachfrage eine zusätzliche Gebühr pro Nacht erfordern. Unsere langjährigen Mitglieder werden sich erinnern, dass im Jahr 2011 unter Ihnen eine Umfrage mit drei Optionen durchgeführt wurde. Dabei konnten Sie entscheiden, ob diese Hotels aus dem Katalog der Reiseziele entfernt werden sollten, die Kosten für die jährliche Wartungsgebühr erhöht oder eine zusätzliche Gebühr in diesen Hotels mit erhöhter Nachfrage erhoben werden sollte, wobei die letzte Option die meisten Stimmen erhielt. Einige dieser Hotels sind: The Manhattan Club und The Roosevelt Hotel in New York, das Doubletree Biscayne Bay in Miami, sowie das Palazzo al Velabro in Rom, neben weiteren.

Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich der Typen von Resorts haben, welche Sie besuchen möchten, finden Sie im Katalog der Reiseziele weitere Details, ebenso auf royal-holiday.com oder Sie kontaktieren einen Urlaubsberater, der Ihnen gerne bei allen Ihren Fragen weiterhilft, damit Sie den für Sie perfekten Urlaub buchen können.

You may also like