Erleben Sie die Wunder des Machu Picchu

by Destinations Royal Holiday

Offiziell als „Santuario histórico de Machu Picchu” bekannt, ist dies die größte Touristenattraktion in Südamerika und steht seit 1983 auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Sein Name auf Quechua bedeutet „Alter Berg“, welcher sich zwischen den Gipfeln von zwei Bergen befindet, 450 Meter oberhalb des Tals und auf einer Höhe von 2,438 Metern über dem Meeresspiegel.

Diese wundervolle Stadt ist unter anderem so beeindruckend, da sie auf ungefähr einem Kilometer mehr als 150 Gebäude umfasst, welche sich zwischen Tempeln, Palästen und Wasserkanälen befinden, die Mitte des 15. Jahrhunderts gebaut wurden. Die ungewöhnlich hohe Lage in Verbindung mit einem ständigen leichten Nebel dank des regenreichen Klimas schaffen einen einfach atemberaubenden Ausblick. Denken Sie daran, dass die Temperaturen im September und Oktober auf bis zu 11 Grad fallen und im November die Regenzeit beginnt.

Hotel Midori

Hotel Midori

Um nach Machu Picchu zu kommen, sollte man zuerst in Cusco Halt machen, wo unsere Mitglieder im gemütlichen Hotel Midori übernachten können. Hierbei handelt es sich um eine alte Villa im Kolonialstil, welche alle Annehmlichkeiten bietet, wie eine Sauna, einen Whirlpool und ein Restaurant mit Frühstücksbuffet.

Nur 75 Kilometer entfernt liegt die magische Stadt der Inkas, Machu Picchu. Wir empfehlen Ihnen für die Anfahrt den Zug, für welchen man schon im Vorraus auf perurail.com oder incarail.com die Fahrkarten kaufen sollte.

Schon allein diese Fahrt an Bord des peruanischen Zuges ist eine Erfahrung wert und es bieten sich Ihnen verschiedene Routen, von günstigen Optionen bis hin zur 1. Klasse, wo Sie in luxeriöser Umgebung die erstaunlichen bergigen Landschaften genießen können.

 

 

You may also like