Brüssel, neues Reiseziel von Royal Holiday

by Destinations Royal Holiday

Ab sofort können alle Mitglieder von Royal Holiday die Hauptstadt Belgiens, Brüssel, besuchen. Eine so vielseitige Stadt ist schwierig zu definieren. Ihre Bewohner werden umgangssprachlich «Zinneke» genannt, was so viel heißt wie Straßenhund, wegen der Mischung verschiedener Nationalitäten und Kulturen. Bereit für einen Rundgang?

Erster Halt ist das Citadines Toison d’Or Brussels, unserem Partnerhotel, das sich im Süden der Stadt befindet, an der Grenze zwischen den Stadtteilen Ixelles und Saint Gilles. Nachdem Sie sich ausgeruht haben, geht es weiter in Richtung des historischen Stadtzentrums.

Citadines Toison d'Or Brussels

Citadines Toison d’Or Brussels

reservaDEVom Aussichtspunkt Mont des Arts hat man einen tollen Ausblick auf die Metropole und auf seinen Treppen und in den Gärten erholen sich neben Touristen auch gerne die lokalen Studenten. Weiter geht es zu den Kathedralen St. Michael und St. Gudula im Gotik-Stil, deren Bau im 13. Jahrhundert begonnen wurde. Unbedingt müssen Sie auch die Grand Place, dem historisch gesehen wichtigsten Ort Brüssels und seinen Wahrzeichen besichtigen. Hier findet man so emblematische Gebäude wie das Maison du Roi, das Hôtel de Ville mit der Ständeversammlung von Brabant sowie das gotische Rathaus mit seinem fast 100 Meter hohem Turm, den man von überall aus sehen kann.

Abenddämmerung auf der Grand Place

Abenddämmerung auf der Grand Place

Fast schon obligatorisch ist ein Erinnerungsfoto vor dem Symbol Brüssels, dem Manneken Pis, einer recht kleinen Skulptur, die von Touristen aus der ganzen Welt aufgesucht wird. Und mit etwas Glück trägt der kleine Junge gerade eines seiner 700 verschiedenen Kostüme. Den Rest seiner herrschaftlichen Kleidung kann man im Museum der Stadt Brüssel bewundern.

Manneken Pis, Symbol der Stadt

Manneken Pis, Symbol der Stadt

Für eine kleine Verschnaufpause empfehlen wir den Besuch der Galerien St. Hubert, welche im 19. Jahrhundert mit ihrer überdachten Struktur und der verwendeten Materialien -Gusseisen, und Glasdächer- eine ganze architektonische Epoche in Europa geprägt haben. Heute findet man hier Designergeschäfte, Restaurants und das Museum für Briefe und Manuskripte.

Gastronomie

Brüssel ist für die Mitglieder von Royal Holiday der perfekte Ort um die eigene Diät einmal getrost zu vergessen. Probieren Sie die Miesmuscheln, die auf zig verschiedene Arten zubereitet werden, das Rindergulasch Carbonade mit Bier und wenn sie Pommes mögen, dann finden Sie die hier an jeder Ecke.

Um zum Nachtisch können Sie zwischen den leckeren Gofres oder Waffeln und einer der wohl weltbesten Schokolade wählen. Schokoladenliebhaber werden über die vielen Schaufenster der Konfiserien staunen, welche man überall in der Stadt findet. Leonidas und Guylian gehören zu den berühmtesten.

Gofres oder Waffeln, Lust bekommen?

Gofres oder Waffeln, Lust bekommen?

In Brüssel kann man einfach keinen Durst haben. Belgien ist weltweit der größte Bierproduzent, weshalb man eine Vielzahl verschiedener Marken und Stile findet, bei denen es sicher für jeden Geschmack etwas gibt. Für Interessierte gibt es geführte Touren durch eine der Fabriken mit einer anschließenden Verkostung typischer lokaler Biere.

Museen

Und zum Verdauen empfehlen wir Ihnen in das kulturelle Angebot einzutauchen. Hier schon einmal zwei Tips.

Belgisches Comiczentrum
Wussten Sie, dass Belgien Wiege von mehr als 700 Comicautoren ist? Hier wurden die Schlümpfe und Tim&Struppi geboren, um nur diese Berühmtheiten zu nennen. Man findet in den Straßen des Zentrums übrigens mehr als 30 Fassaden mit Comicthemen.

Fassade mit Comicthema

Fassade mit Comicthema

Magritte-Museum
Beherbergt mit 250 Werken die weltweit größte Sammlung des berümten surrealistischen Genies.

Werke von René Magritte

Werke von René Magritte

Spaziergänge

Wenn Sie Architektur mögen, dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Viertel Ixelles und Saint Gillis, wo man eine Vielzahl schöner Gebäude im Art Nouveau- und Art Decó-Stil findet. Zu Ihrem Glück befindet sich das Hotel Citadines Toison d’Or Brussels genau hier.

Und Les Marolles und Saint Gery bieten sich dank ihres interessanten Ambientes und den vielen Cafés und Bars für einen nächtlichen Spaziergang.

Zum Ende des Rundgangs geht es zum Atomium. Auch wenn es sich außerhalb der Stadt befindet, ist ein Besuch sehr zu empfehlen. Es handelt sich hierbei um eine mehr als 100 Meter hohe Struktur aus Stahl und Aluminium, welche anhand von 9 Atomen eine Eisen-Kristall Struktur in milliardenfacher Vergrößerung darstellt. Sechs der Kugeln sind begehbar und in der größten befindet sich ein Restaurant mit Panoramablick.

Atomium

Atomium

Transport

Brüssel ist eine grüne Stadt, wo das Fahrrad das Haupttransportmittel ist und dank des Systems Villo können auch die Besucher sich ein Rad leihen und so die Stadt erkunden. Auch das öffentliche Verkehrssystem ist sehr gut: Metro, Busse und Straßenbahn verbinden praktisch die ganze Stadt. Man kann die Brussels card kaufen, die es einem erlaubt den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen, ebenso wie mehr als 30 Museen zu besuchen und zudem einige Vergünstigungen zu erhalten.
Entdecken Sie diese faszinierende Stadt, die für unsere Royal Holiday Mitglieder jetzt einfach erreichbar ist.

You may also like