Tauchen in Cancún: Entdecken Sie die stille Unterwasserwelt

by Destinations Royal Holiday

Denkt man an die Mexikanische Karibik, so stellt man sich das Paradies auf Erden vor: Weiße Strände mit feinem Sand. Oft vergessen wir dabei aber, dass Cancún, Isla Mujeres und die Riviera May mit ihren unglaublichen Meereslandschaften auch faszinierende und unzählige Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln bieten.

Nördlich von Cancún beginnt das Mesoamerikanische Barrier Riff, das zweitgrößte Korallenriff der Welt, welches sich über mehr als 1,000 Kilometer erstreckt und Heimat von ungefähr 500 Fischspezien, Weich- und Krebstieren ist. Das Korallenriff verläuft bis nach Honduras, während zum mexikanischen Teil etwa 300 Kilometer Unterwasserwelt zähen, die man von einer Vielzahl von Punkten aus entdecken kann, sei es beim Schnorcheln oder mit einem Sauerstofftank.

Die Korallengärten vor Cozumel gehören aufgrund ihrer Schönheit, der tollen Sichtverhältnisse und der angenehmen Wassertemperatur (um die 26 Grad) zu den weltweit begehrtesten Tauchdestinationen
.

Und wenn Sie bereits Erfahrung im Tauchen haben, dann sollten Sie Puerto Morelos besuchen und die Wracks von Schiffen wie der General Anaya oder der Juan Escutia erforschen, die versenkt wurden, um so Riffe zu schaffen und die Biodiversität der Region zu erhalten.
Buceo_Barcos-Royal-Holiday
Weitere Sehenswürdigkeiten: Puerto Aventuras, Tulum und das Biosphärenreservat Sian Ka’an.


Ein obligatorischer Halt für alle Tauchliebhaber ist das Museo Subacuático de Arte, welches sich auf Isla de Mujeres befindet, die 6 Kilometer von Cancún entfernt liegt. Hier kann man 500 menschliche Skulpturen bestaunen, die aus ökologischem Material hergestellt wurden und sich nach und nach in ein Riff verwandeln.
Buceo_Museo
Und wer Emotion pur sucht, dem empfehlen wir ein Extrem-Tauchen mit einem Stierkopfhai in Playa del Carmen, sicher eine ganz besonderes Erfahrung. Diese Spezie wird mehr als 3,5 Meter lang und wiegt bis zu 300 Kilo. Achtung, das Tauchen ist hier nur für Profis erlaubt, die zudem strikte Sicherheitsvorkehrungen befolgen müssen. Dieses Erlebnis ist im Januar und Februar möglich, wenn die Haie das Süßwasser aufsuchen, um hier ihre Jungen zur Welt zu bringen.
Tauchen

Denken Sie daran, dass die Riffe ein fragiles Ökosystem sind, welches wir alle schützen sollten, damit auch die folgenden Generationen sie noch genießen können. Informieren Sie sich daher bitte, bevor Sie tauchen gehen.

Wie Sie sehen bietet die Mexikanische Karibik eine reichhaltige Unterwasserwelt und mit Ihrer Royal Holiday Mitgliedschaft können Sie im Park Royal Cancún, dem Grand Park Royal Cancún Caribe, dem Grand Park Royal Cozumel oder dem Grand Riviera Princess in Playa del Carmen übernachten. Genießen Sie das Abtauchen!

You may also like