Mexiko-Stadt, eine faszinierende Metropole

by Destinations Royal Holiday

Mexiko-Stadt.. Um eine so große Stadt kennen zu lernen braucht man etwas Zeit.

Historische Zentrum Mexiko-Stadt

Historische Zentrum Mexiko-Stadt

Es ist praktisch unmöglich die ganze Stadt kennen zu lernen. Ein guter Startpunkt für eine Erkundung ist das wunderschöne und belebte Historische Zentrum. Bereit für ein Abenteuer?

Ein großer Teil der Sehenswürdigkeiten der Stadt befindet sich glücklicherweise ganz in der Nähe. Über 668 Häuserblocks, verteilt auf einer Fläche von 9,7 Quadratkilometern, bieten schöne Exemplare der mexikanischen Architektur. Hier kann man köstliche traditionelle Speisen probieren, in der Fußgängerzone bummeln gehen und erstklassige Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen besuchen. Zum Fortbewegen empfehlen wir Ihnen das Taxi und andere öffentliche Verkehrsmittel. Im Zentrum gibt es mehrer Metrostationen und man sollte besser nicht mit dem Auto fahren, da dieser Teil der Stadt neben Touristen auch von vielen Mexikanern besucht wird. Das Historische Zentrum ist für seine günstigen Artikel und Angebote bekannt und auf den Straßen wimmelt es nur so von Verkäufern.

Die Architektur des Zentrums spiegelt gut die prähispanische, koloniale und moderne Geschichte Mexikos wider. Insgesamt gibt es ungefähr 1,500 Gebäude, viele davon Tempel, Museen, Hotels, Geschäfte, Theater und Kulturzentren, die meisten davon als historische und künstlerische Monumente katalogerisiert. 1987 wurde das Zentrum von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Die Catedral Metropolitana

Sie ist die größte ihrer Art in Lateinamerika. Die Bauarbeiten begannen 1573 und endeten erst fast 3 Jahrhunderte später. Die Kathedrale ist ein schönes Beispiel kolonialer Architektur, welche zudem Elemente aus der Renaissance, dem Barock und dem Neoklassizismus übernommen hat. Man sagt der Grundstein sei von Hernán Cortés gelegt worden und dass die Kathedale zunächst eigentlich nur ein kleiner Tempel werden sollte. Für die Konstruktion wurden Steine benutzt, die ursprünglich vom Templo Mayor stammten. Heute ist die Kathedrale weltweit eines der Wahrzeichen der Katholischen Kirche.

Die Catedral Metropolitana

Die Catedral Metropolitana

Templo Mayor

Diese Struktur ist von dem übergeblieben, was einmal einer der Tempel von Tecochtitlán war, der Hauptstadt der Atzteken. Erst Mitte des letzten Jahrhunderts wurde diese archäologische Stätte während der Bauarbeiten zur Metrolinie entdeckt. Im Museum des Templo Mayor kann man prähispanische Schätze wie Messer aus Obsedian, Skulpturen sowie Masken aus Jade und Türkis bewundern.

Templo Mayor

Templo Mayor

Bellas Artes

Eines der schönsten Gebäude der Stadt und Forum für erstklassige Kunst und Kultur. Der Bau geht auf den Präsidenten Porfirio Díaz zurück, der sich eine so spektakuläre Oper wünschte, ähnlich der in Paris. 1904 begann der italienische Architekt Adomo Boari den Bau mit Marmor aus Carrara. Für das Theater wurde von Tiffany´s ein prächtiger Vorhang aus Glas angefertigt. Nach der Mexikanischen Revolution kombinierte der mexikanische Architektur Federico Mariscal den Art Nouveau Stil der Fassade mit einem Art Deco Stil für das Innere. Hier sind Murales (Wandmalereien) von den bekanntesten Malern Mexikos ausgestellt, wie Diego Rivera, David Alfaro Siqueiros, José Clemente Orozco, Juan O´Gorman und Rufino Tamayo. Zudem finden hier Konzerte und Kunstausstellungen statt.

Bellas Artes

Bellas Artes

Garibaldi

Dieser Platz ist Treffpunkt für Mariachi-Gruppen und zudem einer der beliebtesten Orte unter den Besuchern der Stadt. Die Musiker tragen typische traditionelle Kleidung, spielen auf ihren Instrumenten und singen für verliebte Paare oder anderen Gruppen oder bieten sich als Live-Gruppen für Partys an. 2010 wurde der Platz neu renoviert und das Tequila und Mezcal Museum eröffnet.

Wichtigste Museen

Museo del Estanquillo

Hier ist die private Sammlung des Schriftstellers Carlos Monsiváis ausgestellt, welche Malereien, Fotografien, Spielzeug, Alben, Kalender, Werbung und Bücher umfasst, alle von wichtigen Repräsentanten der mexikanischen Kultur, Gesellschaft und Politik des 20. Jahrhunderts.

Anschrift: Isabel La Católica 26

Munal

Das Museo Nacional de Arte befindet sich in einem der schönsten Gebäude des Historischen Zentrums, welches vom italienischen Architekten Silvio Contri auf Befehl von Präsident Porfiriato Díaz gebaut wurde. Mit der Konstruktion wollte man den wirtschaftlichen Fortschritt Mexikos repräsentieren. Der Stil ist eine Mischung aus Gotik, Klassik und anderen Stilrichtungen. Das Innere wurde von italienischen Desigern mit Skulpturen, Lampen und schrägkantigen Fenstern geschmückt. Heutzutage stellt das Museum mehr als 3,000 Stücke aus, darunter Malereien, Stiche, Fotografien sowie Möbelstücke aus dem 20. Jahrhundert.

Anschrift: Calle Tacuba 8

Museo Franz Mayer

Das Museum herbergt eine der wichtigsten Kunstsammlungen in Mexiko, mit Kunststücken aus dem 16. bis 19. Jahrhundert aus Mexiko, Europa und dem Orient. Zu besichtigen gibt es Silber, Keramik, Möbeliar, Textilien, Skulpturen und Malereien. Das Gebäude im kolonialen Stil ist wunderschön und bietet temporäre Ausstellungen, Kurse, Konferenzen und Workshops.

Anschrift: Av. Hidalgo 45

Antiguo Colegio de San Ildefonso

Dieses Gebäude liegt in der Calle Justo Sierra und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Den Jesuiten diente sie für über zwei Jahrhunderte als Schule, im 18. und 19. Jahrhundert wurde sie von amerikanischen und europäischen Truppen besetzt und später wurde sie zur Escuela Nacional Preparatoria 1. Die Autonomie der nationalen Unuversität UNAM wurde hier beschlossen, passend zu den zeitgenösischen Murales, welche Kritik am System und den sozialen Umständen zeigt. Der größte Teil der Murales ist auch heute noch erhalten. Zu Beginn der 90er Jahre wurde das Gebäude als Museum wiedereröffnet.

Antiguo Colegio de San Ildefonso

Antiguo Colegio de San Ildefonso

Anschrift: Justo Sierra 16

Mexiko-Stadt ist wirklich eine faszinierende Metropole. Besuchen Sie die vielen Kirchen, Museen und interessanten Orte und übernachten Sie im Hotel Hilton Mexico City Reforma, im Herzen des Historischen Zentrums gelegen.

Hotel Hilton Mexico City Reforma

Hotel Hilton Mexico City Reforma

You may also like